Newsletter






 

Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

Besuchte Turniere

5 Punkte bei der WM Mittelfeldplatz für Ole

Michael Zeuner Die Weltmeisterschaft liegt nun schon einige Tage zurück. Zeit für einen kleinen Rückblick. Die WM ist nun bereits fast 14 Tage vorbei. Es waren schöne Tage in den Vereinigten Arabschen Emiraten, dazu spannende Partien, Menschen aus vielen Ländern, die alle das gleiche Hobby eint, Kinder, die sich zwar nicht unterhalten können, aber wunderbar eine Partie Schach gegeneinander spielen können, die Erkenntnis, dass die typische südländische Gelassenheit einiges leichter erträglich macht, aber auch die Erkenntnis, dass man etwas vermisst, wenn nicht alles gut organisert ist.
Ole hat gezeigt, dass er gut bei einer Weltmeisterschaft mithalten kann. Wirklich chancenlos war er nur in der ersten Runde. Er musste aber auch erleben, dass Partien bei Weltmeisterschaften noch schwerer zu gewinnen sind, als bei nationalen Wettkämpfen. Die Gegner verteidigen sich zäh und sind stets bereit für einen Gegenschlag. Diese Erkenntnis hat zwar zwei Punkte gekostet, die eigene Zähigkeit aber auch einen gebracht. Die Tagesberichte können weiterhin im Blog nachgelesen werden. Ich bin gespannt, ob die Schachzwerge auch bei der nächsten WM oder EM vertreten sein werden. Mit Trainingsfleiß und etwas Schlachtenglück ist dies nicht nur für Ole möglich.
Schachzwerge Blog // Offizielle WM Seite
(252)