Newsletter






 

Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

Besuchte Turniere

Erster Tag der Stadtmeisterschaften vorüber

Michael Zeuner Heute begann mit den Stadtmeisterschaften das erste große Turnier für viele Schachzwerge. Die Teilnehmerzahl an den Meisterschaften konnte im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt werden, woran die 19 Teilnehmer der Schachzwerge nicht ganz unschuldig sind. Die Stadttitelkämpfe in der Dreisprachigen Internationalen Grundschule sind gut orgnisiert, auch wenn es zu Beginn eine etwas größere Verzögerung gab, da einige Meldungen verspätet kamen und durch die geringe Besetzung in der U14 noch Altersklassen zusammengelegt werden mussten.
Doch dann ging es endlich auf Punktejagd für unsere Zwerge. Allerlei neue Sachen mussten beachtet werden. So gibt es eine Schachuhr und nach jedem Zug muss auch noch der Notationszettel gefüllt werden. Am Ende des Tages läßt sich festhalten, dass fast alle etwas "Zählbares" vorweisen können. Natürlich gab es auch einige Tränen, das Schäfermatt schlug zu und auch Patts zierten das Brett. Aber das alles gehört zu einem Turnier dazu. Aus Trainersicht lief der erste Tag der Stadtmeisterschaften erfolgreich, wenn auch noch Luft nach oben ist. Einige Kinder spielen noch zu schnell, so dass gute Chancen nicht genutzt werden konnten. Eine Einzelkritik würde bei der großen Zahl von Startern den Rahmen sprengen. Die nach drei Runden erspielten Punkte können den unten veröffentlichten Tabellen entnommen werden. (Die U16-U18 spielt aktuell noch, so dass hier die Tabelle fehlt.) Morgen werden aber sicher noch einige Punkte eingesammelt werden können.
Zwischenstand Mädchen u8 und u10 // Zwischenstand U8 // Zwischenstand U10 // Zwischenstand U12
(342)