Newsletter






 

Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

Besuchte Turniere

Leon und Ole aktiv beim U9 Turnier während der Deutschen Jugendmeisterschaft

Michael ZeunerUnter dem Motto "Kinder könnens auch" (Kika) fand parallel zu den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Oberhof ein u9 Turnier statt, an dem mit Leon und Ole auch zwei Schachzwerge teilnahmen. Neben dem sportlichen Wettkampf galt es dabei auch das attraktive Rahmenprogramm zu nutzen. So konnte man nebem dem Schwimmbad, Kino, diverser Bastelaktivitäten, einem Kickerturnier auch dem Wettkampf zweier Großmeister beiwohnen, die am Abend unterhaltsam Ihre Partie kommentierten. Leon und Ole schlugen sich beide gut. Die erste Runde konnten beide gewinnen, bevor sie sich eine kleine Verschnaufpause gönnten. Am zweiten Tag gab es von sechs möglichen Punkten nur einen für die Schachzwerge, wobei vor allem in der zweiten Runde ein paar Chancen ausgelassen wurden. Am letzten Tag gab es dann aber noch einen Schlußspurt. Beide Zwerge konnten zwei der drei Partien gewinnen. Leon landete mit 3 Punkten auf Platz 26. Ole landete als einer der Jüngsten Teilnehmer mit 4 Punkten auf Platz 11. Wichtiger als die Platzierung ist aber der Spaß am Schach und diesen hatte neben unseren beiden Kämpfern auch die mitreisenden Fans, so dass wir auch im nächsten Jahr dieses Turnier besuchen werden. Mal sehen, wann sich der erste Schachzwerg für die "richtigen" Deutschen Jugendmeisterschaften qualifiziert. Die Ergebnisse und Impressionen können hier abgerufen werden. Die Meisterschaft verlief für die Nachwuchsspieler Sachsen-Anhalts, die u. a. von unserem Trainer Gordon Andre betreut wurden, erfolgreich. Als krönender Abschluss fehlte nur ein Medaillengewinn. Dennoch geben die erreichten Ergebnisse Hoffnung auf ein erfolgreiches Abschneiden in den kommenden Jahren. (276)