Newsletter






 

Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

Eigene Turniere

Zwei Zwerge siegen bei 4. Ranglistenturnier

Michael Zeuner Tim und Torben heißen zwei der Sieger beim 4. Ranglistenturnier, welches am gestrigen Samstag in Magdeburg stattfand. In der Evangelisch-freikirchlichen-Gemeinde fanden die 32 jungen Schachspieler hervorragende Bedingungen vor. Entsprechend der Spielstärke wurden acht Gruppen gebildet, in der jeder gegen jeden spielte. Mit dabei waren auch acht Schachzwerge, die fast in jeder Gruppe vertreten waren.
Während es für Elina, Torben und Tobias quasi die Generalprobe für die Internationale Einzelmeisterschaft u8, die Ende des Monats in Sebnitz stattfindet war, wollten sich Tim, Thaddeus, Leon, Moritz und Alessandro für die Saison warmspielen und den einen oder anderen DWZ Punkt dazu gewinnen.
Während Tim und Torben mit zwei Siegen den perfekten Start erwischten, mussten die anderen teilweise unglückliche Niederlagen hinnehmen. Leon setzte in der A-Gruppe, in der sich die nach DWZ stärksten Spieler trafen, ein Ausrufezeichen und schlug den späteren Sieger Kai-Friedrich Schlegel aus Stendal.
Nach dem Mittagessen stand für alle die letzte Runde an. Hier musste Tim noch eine Niederlage quittieren, stand aber schon vorher auf Grund der besseren Feinwertung als Sieger fest. Auch Torben kam in der letzten Runde nicht über ein Remis gegen Thaddeus hinaus, was ihn aber nicht mehr vom Platz an der Sonne vertreiben konnte. Herzlichen Glückwunsch den beiden Siegern!
Aber auch unsere anderen Teilnehmer zeigten sehr gutes Schach. Beim nächsten Mal werden die Gruppen neu gemischt. Herzlichen Dank an die Gemeinde für die Bereitstellung des Raumes und den Organisatoren Jens Windelband und Philipp Letzgus, sowie Mario Uecker für die sehr gute Versorgung!
(268)