Newsletter






 

Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

News

Schachzwerge holen Grundschullandesmeistertitel

Gavin GueldenpfennigDie Evangelische Grundschule Magdeburg ist Landesmeister und damit für die Deutsche Schulschachmeisterschaft 2019 qualifiziert! Mit fünf Siegen aus fünf Spielen holte sich das Schachzwerge- Team bestehend Johannes, Sarah, Anna und Toni heute in Weißenfels völlig verdient den goldenen Schulschachpokal. Beim Turnier der besten 22 Grundschulen Sachsen- Anhalts zeichnete sich schon überraschend früh ab, das heute etwas in der Luft lag für unsere Schachzwerge, denn bereits in der ersten Runde schaffte unsere Grundschule Am Hopfengarten als völliger Außenseiter eine kleine Sensation. Jakob, Theo, Oscar, Paula und Leonardo gelang ein 2:2- Unentschieden gegen die momentan vielleicht stärkste Mannschaft Sachsen- Anhalts … ... die Montessori- Grundschule aus Aschersleben. Nach einem herausragenden Sieg durch Treppenmatt von Leonardo, gelangen Paula und Jakob dabei zwei spektakuläre Rettungsaktionen, die ihnen beiden und dem Team jeweils das Unentschieden ermöglichten. Zeitgleich ging das Schachzwerge- Derby zwischen der Evangelischen Grundschule und der Grundschule Stadtfeld mit 4:0 an den späteren Meister, womit die Weichen schon in Richtung Treppchenplatz standen. Weitere drei Siege folgten und auch die Montessori- Grundschule schaffte in den folgenden Runden drei Siege, sodass es am Ende sogar zum direkten Finale um den Landesmeistertitel kam. Der Evangelischen Grundschule reichte hier aber dank des 2:2 der Hopfengarten- Zwerge ein Unentschieden. Aschersleben musste hingegen gewinnen. Der Druck für die Haubold- Brüder und ihre Mitstreiter war denkbar hoch. Und tatsächlich hielten sie ihm nicht stand. Unsere Schachzwerge Anna und Toni brachten ihr Team rasch mit 2:0 gegen Aschersleben in Führung. Damit war bereits der Meistertitel in trockenen Tüchern. Für das Sahnehäubchen sorgte aber schließlich Johannes, der mit seinem Unentschieden auch noch die weiße Weste für sein Team sicherte. 10:0 Mannschaftspunkte, besser geht es nicht! Für die Montessori- Grundschule Aschersleben und die Grundschule "Frohe Zukunft" aus Halle blieben nur Silber und Bronze. Aber auch diese sind für die Deutsche Schulschachmeisterschaft qualifiziert! Wir gratulieren! Unsere anderen drei Schulen landeten übrigens am Ende auf den Plätzen 14 (Grundschule Pechauer Platz (5:5 MP)), 17 (Grundschule Am Hopfengarten (3:7 MP)) und 22 (Grundschule Stadtfeld (2:8 MP)). Letztere schaffte aber zumindest zwei Unentschieden, eines davon gegen die Lokalmatadoren von der Bergschule Weißenfels. Funfact: Apropos weiße Weste. Der Grundschule Hopfengarten gelang neben dem Unentschieden gegen Aschersleben auch noch ein 3:1- Sieg gegen die einzige Mannschaft, die die Regionalausscheide ohne verlorenes Brett überstanden hatte (19 Siege, 1 Remis) ... die Grundschule Mieste. Diese ließ sie dann auch hinter sich. (400)

Abschlusstabelle.jpeg
Die Spitzenpartie.jpeg
Finale.jpeg
Meister und Meistermacher.jpeg
Schach gegen das Schachdorf.jpeg
Sieger GS.jpeg