Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

News

Schachzwerge sammeln Preise beim Ottersleber Schachcup

Gavin Gueldenpfennig"Ist das wirklich die Wirklichkeit?"... … fragte Paula heute nach ihrer letzten Partie die anwesenden Schachzwergentrainer und ihren Papa. So richtig konnte sie es nicht glauben, dass sie zugleich ihren Angstgegner Jeremias besiegt und den Mädchenpreis in der U 9 gewonnen hatte. Es war irgendwas zwischen Traum und zurück in die Realität pieksen. Mal schauen, ob sie diesen Motivationsschub mit in das Landesschulschachfinale kommendes Wochenende hinübernehmen kann. Welche Schachzwergegruppen dort in Weißenfels vertreten sein werden, erzählen wir euch dann im Laufe der nächsten Tage. Jeremias Bruder Jonathan schaffte in der U 11 derweil einen Durchmarsch. Er gewann alle fünf Partien und holte sich damit den Turniersieg in seiner Altersklasse. In dieser Kategorie gab es zudem noch ein Highlight. Emil gelang in seiner allerersten Turnierpartie gleich ein Sieg. Später sammelte er dann sogar noch einen weiteren Punkt ein. Auch die U 9 ging schließlich an die Schachzwerge. Jakob und Marius schafften dort sogar einen Doppelsieg. Und selbst für die kleinsten Schachzwerge gab es heute Preise. Alexander und Florian holten sich im Anfängerturnier eine Silber- und eine Bronzemedaille, Merle gewann den Mädchenpreis, worüber sich sicher auch ihr großer Bruder Til freut, der gerade erst U14- Landesmeister geworden war. Insgesamt nahmen am diesjährigen Turnier in Ottersleben übrigens 109 Kinder teil. Darunter waren ganze 38 Schachzwerge, die damit die größte Delegation eines Vereins stellten! (232)

Siegerehrung U11.jpeg
Siegerehrung U9.jpeg
U 11 Turnier.jpeg
U9 Schachzwerge.jpeg
U9 Spitzenbrett der Schachzwerge.jpeg
U9 Turnier.jpeg