Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

News

Ein Titel bei der KEM U8-U12

Jens WindelbandAm Reformationstag trafen sich die kleinen Schachzwerge und anderen Magdeburger Nachwuchrecken zu den Kreismeisterschaften der Altersklassen U8 bis U12. Während in der U8 keine Schachzwerge spielten, kämpften in den Altersklassen U10 und U12 viele, viele Zwerge um die Stadtmeisterkrone. In der U10 bestimmten unsere drei Jungs das Niveau: Valentin Udelnow, Johannes Petzolf (beide aus der Mittwochsgruppe) und Jonathan Schlange (Do-Gruppe) landeten auf den ersten 3 Plätzen. Valentin schaffte sogar die volle Ausbeute mit fünf Siegen aus fünf Partien, während die anderen beiden gegeneinander Remis spielten und nur dem Sieger unterlagen. In der Mädchenwertung hatten hingegen der VfB Ottersleben die Nase vorn: Lieselotte Neumann setzte sich mit drei Punkten knapp nach Zweitwertung vor Sarah Heutling durch. Anna Dornheim landete einen Punkt dahinter auf dem dritten Platz. In der U12 hatten unsere Zwerge zwar wertzahltechnisch die Nase vorn, konnten diesen Vorsprung aber nicht immer aufs Brett bringen. So gab es am Ende den ÜBerraschungssieger Franz Neumann (VfB Ottersleben), der sich mit 3 Siegen und 2 Remisen an die Spitze setzte. Thaddeus Mirschel (Di-Gruppe) sicherte sich mit 4 Punkten den zweiten Platz. Er unterlag nur dem Tabellenersten. Auf Platz 3 kam Konstantin Hellig (Do-Gruppe) ein, der seine starke Form vom Magdeburger Open bestätigte. Bei den Mädchen gab es einen Zweikampf zwischen Jenny Kaffke (Rochade Magdeburg) und Tamara Schlange (Do-Gruppe). Am Ende hatte Jenny die Nase knapp vorn und sicherte sich den Titel der Kreismeisterin. Ein besonderer Dank gilt Martina Dannies und Thomas Bundrock (USC Magdeburg) für die gelungene Ausrichtung der Kreismeisterschaft 2017. Nach der Kreismeisterschaft folgt nun Anfang Januar 2018 die Bezirksmeisterschaft. (262)