Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

News

U10 und U14 im Einsatz: 3 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage

Marcel SchulzLetzten Samstag und Sonntag, 13/14.02.2016 wurde wieder das Schachbrett in der Jugend heraus geholt und wieder einige Schachs und Matts gezaubert. Die Schachzwerge U10 I und II Mannschaft waren im Einsatz, sowie die U14 am Samstag. Die U14 am Samstag stellte eine reine Mädchenmannschaft auf mit Paula, Lena, Anouk, Ronja und Katja. Ausbeute in Staßfurt war ein Unentschienden und eine Niederlage. Dabei erzielte Paula 1,5 Punkte, Ronja und Katja jeweils einen Zähler. Damit rangiert man zur Zeit auf dem 6ten rang und musste Staßfurt II passieren lassen. In der U10 wurde die zweite Mannschaft ebenfalls in Staßfurt gefordert. Philipp, Konstantin, Erik und Willi zeigten das man das Mannschaftsziel des Trainers auch überteffen kann. Vorgabe 2 Mannschaftspunkt aus zwei Spielen. Am Ende waren es sogar drei! Erste Runde siegten Philipp und Konstantin relativ zügig. Philipp mit ersticktem Matt gegen den unrochierten König. Konstantin erst mit Damenverlust, danach mit schönem Matt. Erik und Willi musste beide die Segel streichen- Möglichkeiten zum Sieg waren bei beiden vorhanden! Hier der ein oder andere Schlaggedanke und das wäre in die andere Richtung ausgegangen. ZWeite Runde Erik mit schnellem Matt auf h2 als Schwarzer, super! Willi mit Schlag übder Schlag, der Gegner hatte nur einen Plan, den Willi nicht ganz ernst nahm. Schade am Ende setzte sich der Mattgedanke des Gegners durch, obwohl ihm kaum Figuren noch dafür blieben. Schade! Philipp mit Damenverlust und mit schönem Abzugsschach um die Dame wieder zu gewinnen. 2:1 und Konstantin zeigt im Turmendspiel sein ganzes Spielverständnis und am Ende Matt mit Turm und König! 3:1 Die erste Mannschaft musste sich anderer Besetzung als sonst präsentieren gegen Ottersleben I. Thaddeus, Carl, Jonathan und Dalyan zogen ans Brett im Gepäck nach Hause wurden zwei Siege verbucht. Thaddeus mit schnellem Verlust in Runde 1 und schnellem Sieg in Runde 2. Hier war heute das Lesen wichtiger als Schach. Carl mit zwei Siegen. Super! Unteranderem gegen Franz Neumann, gegen den er bei der LEM noch verlor. Super! Jonthan mit schnellem souveränen Sieg und in der zweiten Runde einem geschenkten Punkt. Dalyan mit einem geschenktem Punkt und in der zweiten Runde aufopferungensvollen Kampf, der leider nicht mehr herumgerissen werden konnte. Schade! Aber am Ende hat man den zweiten Platz gegenüber Ottersleben I gesichert und hat immernoch die Chance auf Platz 1. (386)