Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy

Aufgabe der Woche

News

AE Magdeburg dominiert Jens Posmyk Gedenkturnier

Michael Zeuner Am 30.10.10 fand in Gardelegen das von Maik Schumacher und seinem Team sehr gut organisierte Jens-Posmyk Gedenkturnier statt. Die Schachzwerge waren dabei in der Altersklasse u9 durch Bennet Biastoch und Ole Zeuner vertreten. Unser Partnerverein Aufbau Elbe Magdeburg startete mit 11 Teilnehmern. In Gardelegen gingen 65 Kinder an den Start, um sich in fünf Altersklassen zu messen und wertvolle Punkte für die Qualifikation zum Supercup zu sammeln. Damit war die quantitative Besetzung wesetlich stärker als in den Vorjahren. Da auch etliche Kaderspieler der Landesschachjugend vor Ort waren, kam es zu interessanten Begegnungen. Ole war dabei wieder mal jüngster Starter im Feld und schlug sich mit 3 Punkten sehr achtbar. Bei konsequenterer Chancenverwertung wären aber auch vier oder fünf Punkte möglich gewesen. Hier fehlt noch etwas die Kondition und Erfahrung. Allerdings sicherte sein Remis gegen den am Ende Zweitplatzierten seinem Vereinskammeraden Bennet Biastoch, der aktiv für AE Magdeburg spielt, den Titelgewinn in der jüngsten Altersklasse. Bennet gewann sechsmal souverän und musste sich nur Annika Kirsten geschlagen geben. Die U11 gewann mit Linus Rößler ein Vereinskamerad von Bennet den Titel. Die U13 ging an Josefine Heinemann vom USC Magdeburg und die U15 wurde wie immer ein Fang der Hansch-Zwillinge. Diesmal gewann Karsten knapp vor Stephan (beide AE Magdeburg). Auch die anderen Starter unseres Partnervereins platzierten sich in den vorderen Regionen, so dass unsere Delegation zufrieden die Heimreise antreten konnte. Vorher konnte auch dem Bewegungsdrang der Kinder mit einem kleinen Fußballspiel entsprochen werden.
Endstand U9 und U11 // Endstand U13 und U15 //
(303)