Newsletter






 

Hausaufgaben

Hier kommst du zu deinen Hausaufgaben

anerkannte FIDE Academy
Jetzt unsere App laden!

Aufgabe der Woche

News

Schachzwerge räumen beim MD-Open ab

Vilen RafayevychVom 10-13.10 fand in den Räumen des Hegel-Gymnasiums das Traditionsturnier "Magdeburger Open" statt. 11 Schachzwerge traten gegen das stark besetzte Teilnehmerfeld an. Parallel fand ein "Masters"-Turnier statt, wo 10 Meister und Großmeister gegeneinander antraten. Unsere Schachzwergetrainer Fiona und Bennet (früher auch Schachzwerg) konnten hier einige Titelträger ärgern. Jedoch reichte es leider nicht für eine Norm. Das Open wurde in zwei Gruppen unterteilt: Editha-Gruppe bis 1700 DWZ und Ottonen-Gruppe ab 1700 DWZ. In der Editha Gruppe haben Arne, Johannes und Jonathan mit 4 Punkten ein solides Ergebnis erzielt. Arne konnte seine DWZ steigern und klettert jetzt über die 1500. Auch Marius geland eine deutliche DWZ-Steigerung. Mit einer Wertzahl von über 1400 gehört er nun zu den besten 20 Deutschlands in seiner Altersklasse. Sarah (3), Svenja(1.5) und Julian(1.5) konnten viel lernen um im nächsten Jahr noch mehr Punkte zu erzielen. Sebastian, der früher auch bei den Schachzwergen gespielt hat, belegte den 2.Platz. Super Leistung! In der Ottonen-Gruppe hatten Valentin, Til und Elina sehr starke Gegner. Valentin erzielte starke 3.5 Punkte und kratzt nun auch an der 1700 DWZ. Til (3.5) kämpfte in gewohnter Manier gegen meist Wertzahlüberlegende Gegner. Mit etwas Feinarbeit in der Eröffnung wären hier noch ein paar Punkte möglich. Elina verpasste leider ihre Chance gegen Trainer Guido zu gewinnen und einen Punkt in unserer Arena zu bekommen. Infos zu den Turnieren finden Sie hier:https://www.magdeburger-open.com (230)